Kritik am Zustand der öffentlichen Toiletten am Bahnhof

Schon zu unserer Schulzeit war die Situation der Toiletten am Hauptbahnhof und dem Busbahnhof in Bad Kreuznach mehr als unbefriedigend. Seitdem wurde zwar der Bahnhof saniert und einige Geschäfte wechselten den Besitzer, trotzdem erreichte uns folgende Beschwerde eines Busfahrers vor Ort.
Darin geht es unter anderem um “Desinteresse der Stadt” – “Hygiene & Funktion” – “Öffnungszeiten”

Kommentar eines Gastes

Hallo,
Leider muss ich mich an euch wenden, denn bei der Stadt selbst finde ich kein Gehör, bei euch vllt schon, da mein Anliegen auch Touristen bzw Kurgäste betrifft, nämlich den Zustand und die Funktion der öffentlichen Toilette an Europaplatz (Bahnhof).
Das besagte Stille Örtchen, ist eine Schande für jeden der dieses benutzen muss, versifft, vollgesch… und über die nicht funktionierende Spülung brauchen wir nicht reden.
Für die Männliche Fraktion ist das eher weniger das Problem, aber wie sieht es mit den Damen der Schöpfung aus????
Ich als Busfahrer, bin leider auf diese Toilette angewiesen, da hier im näheren Umkreis keine Kostenfreie Toilette zu erreichen ist.
Die Toilettenanlagen im Bahnhof sowie bei Mc Donalds sind geschlossen, (selbst wenn Sie geöffnet wären, ab 21 Uhr ist das Bahnhofsgebäude geschlossen) im Café Tutti Frutti kostet der Toiletten Gang 1 Euro und die Toilette im Bahnhofspub ist für mich zu den Öffnungszeiten erreichbar, aber für evtl. Touristen und Kurgäste nicht.
Desweiteren ist dieses öffentliche Edelstahl WC abends bzw nachts abgeschlossen, was dieses Wochenende beim Jahrmarkt ein Problem für uns Busfahrer darstellte, weil alles abends geschlossen, wir stehen am Bahnhof.
Ich finde es schon eine Schande für Bad Kreuznach, eine Kurstadt, sowohl als auch ein Umschlagsplatz für Bus und Bahn, das dort keine öffentlichen Toiletten am und im Bahnhof geöffnet sind.
Ich fände es sehr positiv, wenn Sie sich vllt. einmal der Problematik annehmen könnten.
Manuel H.
Der Kommentar erreichte uns am 26. August 2022 über die Facebook Seite “Bad Kreuznach Stadt“.

Hierzu baten wir am 11. September 2022 um Stellungnahme bei Herr Basmer (zuständig für Behindertentoiletten) und der Stadtverwaltung Bad Kreuznach.

zu Ihrer Anfrage können wir Ihnen Folgendes mitteilen:

Unsere Mitarbeiter des Bauhofes reinigen jede Toilettenanlage in Bad Kreuznach mehrfach am Tag; abends wird eine Grund Reinigung gemacht.
Die Mitarbeiter sind bei der Reinigung sehr gewissenhaft.
Leider werden die Toilettenanlagen am Bahnhof und in der Turmstraße täglich Opfer von Mitbürgern, die keine Skrupel kennen.
Die Sauerei, die manche Menschen dort hinterlassen, übersteigt jegliche Vorstellungskraft.
Auf dem Foto in der Anlage ist die Sammlung von Spritzen von nur einem Tag zu sehen. Weitere Fotos, die zeigen, mit welchen Zuständen unsere Mitarbeiter tagtäglich konfrontiert werden, ersparen wir Ihnen.
Wesentlich besser gestalten sich die Zustände in den Toiletten, für deren Nutzung 50 Cent zu entrichten sind. Diese werden von jenem Klientel nicht aufgesucht.
Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Bürger, Sachgebietsleiter Straßenreinigung bei unserem Bauhof, gerne zur Verfügung
Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Isabel Gemperlein

ergänzend zu Ihrer Anfrage können wir Ihnen Folgendes mitteilen:

In unserem Mobil- und Infopunkt am Europaplatz befindet sich eine Herren und eine Damen Toilette in einem sehr guten Zustand und Zugang haben nur die Busfahrer.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Isabel Gemperlein

Stimmen von Google

“Sehr dreckig und es gibt nicht mal mehr ein pissoir”

“Ekelhaft nur pinkeln im Stehen, da es zu dreckig ist.”

“ZUR GRÖßTEN NOT besser als in die …”

“Ziemlich ekelhaft”

 

0 0 Bewertungen
Bewertung
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen